Allein In Griechenland

Nezaøazeno - ostatní texty písní

Könntest du mich doch nur seh'n 
Im Hafen von Pyräus in alten Blue Jeans 
und ein Glas voll mit rotem Wein halt ich in der Hand.
Es ist drei Tage erst her,

da nahm ich nach uns'rem Streit 
einen Flug nach Athen,

wollt' beweisen, daß ich's auch ohne dich schaffen kann.

Allein in Griechenland - 
auf einem Weg mit unbekanntem Ziel.
Ich lebe einmal  so, wie ich mich fühl' 
und denke  nicht zurück

Allein in Griechenland -
 verloren zwischen Sonne, Wind und Meer,
und nur ganz selten sehn' ich mich nach dir
 für einen Augenblick.

Ich bin hier fremd und bin doch
 unter Menschen,
die mir sagen:
 Komm', fühl dich zuhaus.
Kann schon sein, daß ich so vergeß', 
was mir wirklich fehlt.
Ich träum' davon frei zu  sein,
doch ich spüre, ohne dich bleibt es immer ein Traum,
denn die Sonne wärmt nur die Haut,
doch mein Herz, das friert.
Allein in Griechenland -
 auf einem Weg mit unbekanntem Ziel.
Ich lebe einmal so, wie ich mich fühl'
 und denke nicht zurück.
Allein in Griechenland - 
verloren  zwischen Sonne, Wind und Meer,
und nur  nur ganz selten sehn' ich mich nach dir
 für einen Augenblick.
Allein in Griechenland 
auf einem Weg mit unbekanntem Ziel.
Ich lebe einmal so, wie ich mich fühl' 
und denke nicht zurück.
Tiskni text z www.akordytexty.cz