Název skladby
    
Interpret, skladatel
    
Část textu písně
    

Texty písní:
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W X
Y Z ...

Interpreti:
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W X
Y Z ...



Paldauer [-] Transpozice [+]   Tisk textu     


Meine Kuesse luegen nicht

Paldauer



Meine Küsse lügen nicht
Die Paldauer
Einleitung:_8_Takte
Fast schon Mitternacht in der Taverne
Ich tanze mit Rosita durch die Nacht
Erzähle ihr vom großen Glück und von der Liebe
Und sie fragt ob sie mir alles glauben kann
Meine Küsse lügen nicht
sie träumen von der Liebe
Halten was mein Mund verspricht
und nicht für eine Nacht
Meine Küsse lügen nicht
das mußt du mir glauben
Schau mir in die Augen du wirst seh'n
und mein Herz verstehn
Und wir tanzten in den Morgen
Tranken roten Wein und Sehnsucht pur
In ihren Armen schlief ich ein mit einem Lächeln
In ihren Armen wurd' ich wach und sagte ihr
Meine Küsse lügen nicht
sie träumen von der Liebe
Halten was mein Mund verspricht
und nicht für eine Nacht
Meine Küsse lügen nicht
das mußt du mir glauben
Schau mir in die Augen du wirst seh'n
und mein Herz verstehn
Sie sieht mich lächelnd an
Küßt mich ganz heiß und sagt mir dann
Meine Küsse lügen nicht
sie träumen von der Liebe
Halten was mein Mund verspricht
und nicht für eine Nacht
Meine Küsse lügen nicht
das mußt du mir glauben
Schau mir in die Augen du wirst seh'n
und mein Herz verstehn.